Ihre Praxis für Ganzheitliche Therapie

Ihre Praxis für Ganzheitliche Therapie

Ich heisse Dich willkommen

Mein oberstes Ziel als Therapeutin ist die Harmonisierung zwischen Körper, Geist und Seele.

In meinem Wirken vereine ich Gelerntes aus Studien und Ausbildungen mit reichen Erfahrungen auf meinem Lebensweg und der Macht des Herzens.

Philosophie

Mein Ziel als Therapeutin ist es, Menschen auf ihrem Weg zu Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele zu begleiten. Unser Bewusstsein bestimmt unsere Wahrnehmung. In bewusstem Sein haben wir Zugang zu unseren Gefühlen und Gedanken, zu unserem Handeln und Nichthandeln. Unser bewusstes Sein ist somit die wahre Quelle zu Wohlbefinden und Harmonie. In einem Seins-Zustand, der von innerer Harmonie geprägt ist, können wir Menschen uns verbinden – auf einer tiefen und authentischen Ebene. In diesem Zustand können wir ganzheitlich regenerieren und gedeihen. Ihr individuelles Anliegen steht dabei stets im Mittelpunkt. Im gemeinsamen Dialog ergründen wir die tieferliegenden Ursachen Ihrer Themen, die sich auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene widerspiegeln. Ziel der Therapie ist es, die in jedem Menschen innewohnende Fähigkeit zur Selbstregulation zu aktivieren und Ihnen selbstregulierende Werkzeuge mitzugeben.

Über mich

Ich wurde als ältestes Kind einer amerikanischen Mutter und eines palästinensischen Vaters in den USA geboren. Mit meiner Familie zog ich nach Italien, Deutschland und schliesslich in die Schweiz, wo ich zusammen mit meinen drei jüngeren Geschwistern aufwuchs. 

Viele unterschiedliche Themen und Herausforderungen haben mein Leben bunt geprägt. Meine neugierige, suchende Seele hat sich immer wieder neue Erfahrungen herausgesucht, welche mich auf meinem Weg in die Klarheit unterstützten. Sie waren gekennzeichnet von glückseligen Höhenflügen aber auch bodenlosen Tiefen. Durch das unermessliche Geschenk, mit drei eigenen Kindern – und jetzt Enkelkindern – das Leben teilen zu dürfen, erfuhr ich neue Dimensionen des Seins. Als Ehefrau durfte ich Lektionen und Erfahrungen durchleben, die mir Herz und Verstand öffneten. Sie gaben mir ein tieferes Verständnis für die männlichen und weiblichen Kräfte in uns.

Schon in der Kindheit spürte ich das Verlangen, das Menschsein besser zu verstehen, um wahren Frieden zu fördern. Später verstand ich, wie eng innerer Friede und Gesundheit miteinander

verbunden sind. Dieses Verständnis war der Motor für verschiedene therapeutische Ausbildungen und das Studium der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Bis zu meiner Heirat und den Start ins eigene Familienleben habe ich als Primarlehrerin gearbeitet. Ich habe einen B.A. in Linguistik und Arabisch an der Georgetown University in Washington D.C. erlangt.

Bereits 1990 begann ich mit meiner ersten therapeutischen Ausbildung als Bachblüten Therapeutin. Ich eröffnete meine eigene Praxis, die ich bis heute weiterführe. Als Lehrperson für Gestalten und Pilates an einer Züricher Privatschule begleitete ich Kinder und Jugendliche spielerisch über die Maltherapie nach Arno Stern auf ihrem Weg in ihr Inneres.

1996 begann ich mit der Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin in Zürich, die ich in Akupunktur, Kräuterheilkunde und Ernährungslehre abschloss. Studienaufenthalte in Peking und Chengdu begleiteten mein Studium. Später kamen die Lehren der japanischen Akupunktur nach Dr. Manaka und Shonishin hinzu, die ich mit einem Nachdiplom in Japanischer Toyohari Akupunktur in Amsterdam abschloss. Zahlreiche Weiterbildungen säumten meinen Weg – von prä- und perinataler Traumatologie bis hin zur Narbentherapie. 2016 erlangte ich das eidgenössische Diplom als Naturheilpraktikerin TCM.

2012 startete ich mit einem neuen Teilstück auf meinem beruflichen Lebensweg. Ich begann die Ausbildung als «Contextueller Coach» nach Stephan und Maria Craemer. Fünf Jahre habe ich intensive Erfahrungen als Coaching-Assistenz bei Rewsen Adler gesammelt. Während dieser Zeit wurde das Coaching fester Bestandteil in meiner eigenen beruflichen Praxis. Als ich 2020 mit einem intensiven Mastertraining in Energy Medicine bei der Four Winds Society begann, war die Neuausrichtung meiner Tätigkeit bereits absehbar. Nach einem weiteren Training in Quantum Therapy beendete ich 2022 meine TCM-Tätigkeit und vollzog die Neugestaltung meines Therapieangebots hin zu ganzheitlichem Heilen. 

Praxis

in Meilen nähe Zürich

Ihr persönliches Anliegen kann körperlicher Natur sein oder eine geistig-emotionale Herausforderung. Vielleicht wünschen Sie sich auch einfach mehr Vitalität und Lebensqualität.

Im ersten Gespräch geht es um ein Kennenlernen und um die Identifikation der Hauptthematik und anschliessend um das Auslegen eines Therapieplanes.
Je nach Beschwerden empfehle ich kleine Lebensstiländerungen oder spezifische Ernährungsrichtlinien. Manchmal kommen auch die Bach-Blüten zum Einsatz.
In der Regel buchen Kunden 3 bis 5 Sitzungen in Abständen von 3 bis 4 Wochen.

  • Schmerzen am Bewegungsapparat
  • Emotionale Blockaden
  • Angstzustände
  • Traumata körperlicher und seelischer Art
  • Antriebslosigkeit und Depression
  • Lebenskrisen

Aktuelle Kursprogramme

Wir begeben uns auf eine Reise durch die seelischen Aspekte und Qualitäten der vier Jahreszeiten und gehen der Frage nach, wie wir mit unseren Emotionen auf dem Pfad zu innerer Meisterschaft umgehen.

Wir gehen dieser Frage nach aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin und entsprechend den Traditionen der Q’eros Schamanen in Südamerika.

An jedem Kursnachmittag erwarten Dich ein bis zwei Meditationen und Übungen, um Deine persönliche Erfahrung mit dem betreffenden Thema zu vertiefen. Affirmationen und Wissen aus der europäischen Pflanzenheilkunde runden die Nachmittage ab.

Die Nachmittage können einzeln zu CHF 60.- oder als Paket zu CHF 250.- gebucht werden. Die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen beschränkt. Bezahlung bitte via Twint oder in Bar.

Emotionale Jahreszeiten: Auf dem Pfad zur inneren Meisterschaft

für maximale Gesundheit

Einführung in die seelischen Aspekte und Qualitäten der vier Jahreszeiten

Süden, Sommer, Feuer, Freude, Manifestation, wörtliche Ebene

Westen, Herbst, Metall, Trauer, Abschied, emotionale Ebene

Norden, Winter, Wasser, Angst, Beharrlichkeit, mystische Ebene

Osten, Frühling, Holz, Wut, Fruchtbare Ausdehnung, energetische Ebene

Zeit: 15 Uhr bis 18 Uhr
Ort: Buurestube Vogtei, Herrliberg

Ich biete ebenfalls ganzheitliche Begleitungen zu einem persönlichen Thema an, in meiner Praxis wie auch in der Natur. In der Natur arbeite ich vor allem mit schamanischen Elementen, wo die Suche nach der inneren Wahrheit im Mittelpunkt steht.

Ich schöpfe aus meinen zahlreichen therapeutischen Ausbildungen und Erfahrungen meines eigenen Lebens. In meinen Therapiesitzungen arbeite ich meist mit einer Kombination aus Coaching-Gesprächen, energetischen Massagen und Behandlungstechniken am Körper. Auch können Bachblüten zum Einsatz kommen. Fast immer gehört eine Form der Ernährungsberatung zur Therapie, welche auf den Ansätzen der Traditionellen Chinesischen Medizin beruht. 

Ich bin gut vernetzt auf der Landkarte von ganzheitlich arbeitenden Ärzten und Therapeuten. Falls Ihre Situation dies erfordert, kann ich Sie entsprechend weiterleiten. 

Dauer/Preise

  • 1,5 Stunden

    CHF 200,-
  • 2 Stunden

    CHF 265,-

    Honorar-Bezahlung in bar am Ende jeder Sitzung. Bei finanziell eingeschränkten Mitteln, bei Studenten, Rentnern und traumatisierten Menschen, bin ich gerne bereit reduzierte Tarife zu verrechnen. Diese müssen jedoch telefonisch oder per Mail vor der ersten Sitzung ausgehandelt und vereinbart werden.

Kundenstimmen

Termin vereinbaren

Häufig gestellte Fragen

Ja, denn wir packen die Ursache bei den Wurzeln an. Die Sitzungen sind darauf ausgerichtet, den Boden, auf dem die Beschwerden entstanden sind, zu ändern. Du bereitest folglich für Dich eine Grundlage für mehr inneren Frieden und Vitalität.

Eine Sitzung dauert eineinhalb bis zwei Stunden. Du wählst, je nach Deinem Bedürfnis und Deiner Situation, wann die nächste Sitzung stattfinden soll.

Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf energetische Behandlungen. Ich trage der gegebenen Situation unbedingt Rechnung, damit sich das höchst mögliche Wohlbefinden bei Dir einstellt. Manche Menschen fühlen sich nach einer Sitzung erleichtert und voller Energie, andere brauchen eine Ruhepause für das Integrieren ihrer Prozesse.

Im Grunde genommen nicht. Ich möchte jedoch festhalten, dass ich Menschen mit akuten extremen seelischen Belastungen möglicherweise an eine ausgewiesene Fachperson weiterleite und dann möglicherweise in Zusammenarbeit mit der Fachperson behutsam ganzheitlich mit Dir arbeite.
Schlussendlich bestimmst Du, was für Dich stimmt.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner